Warum Energieberatung

Sie suchen einen "Energieberater", weil Sie entweder nur wissen möchten, wie es energetisch um Ihr Haus und um das Nutzerverhalten steht, oder weil Sie umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen planen und öffentliche Fördergelder beanspruchen möchten.
Nun, Energieberater gibt es zu Tausenden, aber welcher ist der Richtige? Um die Flut der Berater zumindest eingrenzen zu können, sollten Sie schon im Vorfeld wissen, mit welchen Leistungen der "Berater" sein Hauptlebensunterhalt bestreitet. 

Tipp am Rande: Fragen Sie den von Ihnen ausgewählten Energieberater, ob er für Sie eine "Vor-Ort-Energieberatung" durchführt, obgleich die Leistungen seines Haupterwerbs explizit nicht vorgesehen sind.


Eine gut gedämmte Gebäudehülle zahlt sich aus

Eine gut gedämmte Gebäudehülle bewirkt einiges:

  • Sie können häufig bis zu drei Viertel Ihrer Heizkosten einsparen.
  • An heißen Tagen sind Ihre Räume angenehm kühl, an kalten Tagen mollig warm.
  • Sie können Ihr Haus optisch aufwerten.
  • Der Wert Ihres Hauses steigt, die Bausubstanz wird erhalten.



Was bedeutet eigentlich "gute Wärmedämmung"

Wärme ist wie Wasser: Sie fließt vom höheren Niveau zum tieferen. Wenn die Innentemperatur 20 Grad beträgt und es draußen friert, dann strömt die Wärme von innen nach außen. Im Sommer ist es umgekehrt. Die Wärme fließt durch Wand, Fenster und andere Bauteile nach innen.

Das Maß für den Wärmedurchgang beschreibt der "U-Wert": Er gibt an, welche Wärmeleistung durch ein Bauteil von einem Quadratmeter Fläche fließt, wenn zwischen den beiden Seiten des Bauteils ein Temperaturunterschied von einem Grad herrscht. Der U-Wert wird in Watt pro Quadratmeter und Kelvin W/(m²K) angegeben. Mit einer guten Wärmedämmung verringert sich der U-Wert.

Energieberatung Wärmedämmung
Beispiel Wand:
Bei Außenwänden liegt der von der Energieeinsparverordnung EnEV 2014 geforderte U-Wert bei 0,24 W/(m² K).

Zum Vergleich: In vielen unsanierten Altbauten liegt der mittlere U-Wert der Außenwände bei 1,5 bis 2 W/(m² K).

Mit einer guten Wärmedämmung erreichen Sie problemlos Werte unter 0,2 W/(m² K) - mehr sollten Sie bei Ihren Wänden nicht mehr "durchgehen" lassen.


Energieberatung Baden-Württemberg: Durchschnittliche Energieeinsparung

Durchschnittliche Energieeinsparung bei Umsetzung der Maßnahmeempfehlungen unserer Energieberatung.

Heizungsanlage

22%

Dämmung Kellerdecke

7%

Dämmung Dach

18%

Fensteraustausch

15%

Dämmung Außenwand

32%



Energieberatung für Altbau und Neubau

Unsere Energieberatung vor Ort in den Bereichen Thermografie, Fassade, Fenster, Dach, Heizung, Solar und Energie für Baden-Württemberg, Bad Rappenau (Stadt/Landkreis Heilbronn, Mosbach, Rhein/Neckar, Kraichgau, Neckar/Odenwald. Bei Neubauprojekten auch bundesweit.) .

img

Altbau

"neutrale & unabhängige"
Vor-Ort-Beratung 

(gem. BAFA-Richtlinien)

img

Altbau

Modernisierungsplanung mit Finanzierungsoptimierung 

(KEA, KfW- und L-Bank)

img

Altbau

Gebäude-Thermografie und Leckageortung:
Vor- und nach jeder energetischen Gebäudesanierung

img

Altbau

Finanzierungsausarbeitung (KfW) mit oder ohne KfW-Teilschuldenerlass, Zuschuss-Varianten usw. (gem. FISKUS, EU, Bund, Land)

img

Neubau

Energieberatung am und im Neubau ist wichtig für Architekten und Bauherren

img

Neubau

Gebäude-Thermografie

Wärmebrückenkontrolle / Nachweis

Wärmebrückenberechnung

Neubau

Wärmebrückenberechnung

img

Neubau

Finanzierungsausarbeitung vom Niedrigenergiehaus zum KfW-Effizienz- oder Passivhaus

Planungsüberarbeitungen

Das Team

Energieberatung in Baden-Württemberg, Bad Rappenau, Stadt/Landkreis Heilbronn, Mosbach, Rhein/Neckar, Kraichgau, Neckar/Odenwald 
zur energetischen Gebäudesanierung.
neutral & unabhängig

Bauer Energieberatung 

Nicole Bauer

BAFA-registrierte Energieberaterin (Vor-Ort-Beratung)
Fuchsring 1
74912 Kirchardt
Telefon: 07266-911640
Mobil: 0170-7584192
Fax: 07266-911641
e-mail: info@enev-check.de

Tätigkeiten:
BAFA Vor-Ort-Beratung, Fördermittelberatung, energetische Fachplanung für Alt.- und Neubau, Feuchteschutz,  Gebäude-Thermographie, Energiemanagement, bauphysikalische Beratungen, Sanierungsplanungen,  Solarberatung, uvm.
Gebiete:
Bundesweit bei Neubauoptimierungen. 
Vor-Ort-Beratungen mit Schwerpunktgebiet: Baden-Württemberg, Bad Rappenau, Stadt/Landkreis Heilbronn, Mosbach, Rhein/Neckar, Kraichgau, Neckar/Odenwald.